ymarketymarket

Djokovic gewinnt Wimbledon

Der 31-jährige Serbe und 12-malige Grand Slam Sieger, gewinnt Wimbledon.

Djokovic holte sich gleich im ersten Aufschlagspiel gegen den Südafrikaner und Wahlamerikaner Kevin Anderson das Break und gewann zügig den ersten Satz. Anderson fehlte nach der hochklassigen Aufholjagd gegen Federer und dem 6-stündigen Match im Halbfinale gegen Isner einfach Kraft und Dynamik. Andersons 1. Aufschlagsquote lag für den über 2 Meter großen Aufschlagriesen teils bei unter 50 Prozent. Damit hatte er zu keinem Zeitpunkt und trotz 5 Satzbällen im dritten Satz und dem Tiebreak den er klar verlor eine Chance das Match für sich zu entscheiden. Novak Djokovic gewann in 3 Sätzen mit 6:2 6:2 und 7:6.

ymarketymarket